Helga über Sugaring und ihre Pretty Sugar Lounge

Helga_PrettySugarLounge.jpg

Neueröffnung

Pretty Sugar Lounge

14. Februar 2019 ab 11 Uhr! Du bist von Helga eingeladen!

Marianne: Wie kamst du zum Sugaring? Was hast du darüber gehört? Warum hast du dich dazu entschieden?

Helga: Ich kam zum Sugaring durch die wunderbare Marianne Weiss. Gehört habe ich, dass es eine sanfte, fast schmerzfreie Methode der Haarentfernung gibt. Ich habe mich dazu entschieden, weil ich mich bei Marianne, wie auf Wolke 7 fühle und es wirklich fast schmerzfrei ist und ich fühle mich danach wie neu geboren.

Marianne: Wie war dein erstes Sugaring?

Helga: Mein erstes Sugaring war eine Offenbarung. So sicher und schön habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt. Glatt von oben bis unten. Herrlich, ein Traum!

Marianne: An welcher Körperstelle bevorzugst du das Sugaring und warum?

Helga: An allen Körperstellen, Haarlos ist sexy.

Marianne: Welches Gefühl hinterlässt das Sugaring bei dir?

Helga: Sugaring gibt mir das Gefühl von Leichtigkeit, Sicherheit auf lange Zeit und keine eingewachsenen Haare oder lästige Pickel.

Marianne: Was ist deine Leidenschaft im Leben? Wer bist Du? Was ist für Dich 2019 wichtig? Erzähl mir von Deinem eigenen Business.

Helga: Meine Leidenschaft im Leben sind meine Freunde, mein geliebter Dani und Alfons mein Minibulli. Ich bin eine Frau mit vielen Interessen, stehen zu bleiben wäre das schlimmste für mich, ich möchte mich täglich entwickeln und neu entdecken.

Das Jahr 2019 bedeutet für mich wieder einen neuen Beginn in meinem Leben, viele, nette Menschen treffen und etwas ganz Neues erschaffen.

Mein Business wurde aus meiner Leidenschaft entdeckt und erschaffen. Ich liebe die Natur und arbeite deshalb ausschliesslich mit Produkten aus biologischem Anbau, wer die Natur liebt muss sorgsam mit ihr umgehen.

Ich verwende Bio-Zucker und Bio-Zitronen zum Sugaring, für alle Peelings und Masken werden Früchte, Gewürze, Blüten und Öle aus biologischem Anbau benutzt.

Meine Massagen und Peelings sollen meinen Kundinnen/Kunden dazu verhelfen, völlig entspannt und erholt in den Alltag zu gehen.

Marianne: Möchtest du noch etwas anfügen?

Helga: Berührung ist die schönste Sprache der Kommunikation.

Vielen Dank, Eure Helga